Fröhliche Weihnachten



Mit diesem freundlichen Weihnachtsmann von Bord der Repubblica del Brasile wünschen wir Euch allen
ein fröhliches Weihnachtsfest und
sonnige Tage mit wunderbarem Schnee.
Ganz besondere Weihnachtsgrüße gehen an Mutti Lilo, Christian und Matthias, Beate und die übrige WG in der Oelmühle und natürlich auch an die Lünner und die Bonner.
Wir werden Sonne und Meer auf der Halbinsel Valdes, ein Nationalpark mit vielen für uns exotischen Tieren genießen.

Die drei Oldies
Lothar und Rita

Dieser Beitrag wurde unter Reiseberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Fröhliche Weihnachten

  1. Klaus und Christa Otten sagt:

    Wir wünschen Euch auch einer schöne Weihnacht .Wir versinken hier im Schnee
    und Ihr könnt bestimmt die Sonne genießen.

  2. Elisabeth & Peter sagt:

    Wir denken an Euch und wünschen ein schönes Weihnatsfest, viele wundervolle Eindrücke, Gesundheit, Glück und weiterhin eine tolle Zeit.
    Liebe Grüße,
    Elisabeth & Peter

  3. Beate sagt:

    Frohe Weihnachten und 1000 liebe Grüße!!!

  4. Schalla sagt:

    Liebe Rita und Lothar Hampe,
    vielen lieben Dank für die Weihnachtsgrüße!
    Auch wir wünschen Ihnen gesegnete Weihnachten Glück und Gesundheit und alles was dazu gehört.

  5. Gerhild & Harald sagt:

    Hola Rita y Lothar,
    schön, dass ihr uns über euren Blog mal wieder ein bisschen an Euren Reiseerlebnissen habt teilnehmen lassen (können). Manches klärt sich auch jetzt für uns auf, was uns beim Nachverfolgen Eures Schiffes in den letzten Wochen recht merkwürdig vorkam, z.B. auch das Ankern vor Rio und das ständige Anpassen des Fahrplans danach. Aber – Ihr seid angekommen!

    Wenn Ihr Weihnachten auf der Halbinsel Valdés, – es soll dort sogar eine Tankstelle geben 🙂 – die vielen Meerestiere und vielleicht sogar Wale und Magellan Pinguine zu sehen bekommt, habt ihr ja schon ein gutes Stück auf dem Landweg zurückgelegt, vielleicht so 1.500 km, oder? Bezogen auf euren Reiseplan ist das natürlich ein Spaziergang. Wir sind richtig gespannt auf die nächsten Berichte und Bilder. Selbst wenn ihr tatsächlich nicht Sklave des Blogs sein solltet – eure Berichte sind wirklich lesenswert, was sonst im Web eher selten ist und wir freuen uns darüber.

    Schöne, erlebnisreiche Tage im Naturreservat Valdés, wo sich u.a. ja auch der tiefste Punkt Argentiniens (ein Salzsee 35 m unter dem Meeresspiegel) befindet. Passt gut auf Euch auf – wir schicken Euch liebe Grüße aus dem schneebedeckten Deutschland.

    Frohe Weihnachten, um die halbe Welt 🙂 Gerhild & Harald

  6. Burghoff, Rolf und Ursula sagt:

    Hallo Ihr Weltenbummler,

    lesen mit großem Interesse Eure Reisebeschreibungen und Kommentare.
    Wir wünschen Euch FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH
    ins NEUE JAHR !!! und natürlich weiterhin viele schöne Erlebnisse und Erfahrungen.
    Herzliche Grüße aus der verschneiten und kalten Heimat
    Rolf und Ursula.

  7. Brigitte sagt:

    Aus dem ach so kalten Remscheid wünschen wir Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr, bei uns kann man das sogar wörtlich nehmen. Laßt es Euch gut gehen
    Brigitte und Dieter

  8. Vera Schömer sagt:

    Hallo Rita und Lothar ,
    ich bestaune gerade euren Reisebericht, finde die Expedition einfach fantastisch
    und wünsche euch herzlichst ein frohes neues Jahr und noch eine wunderbare, abenteuerliche, unvergessliche rechtsdrehende Reise.
    LG Vera 🙂

Schreibe einen Kommentar